Cura-Med Qualitätsmanagement

Mit Hilfe eines detaillierten Leistungsstandards, gesichert durch wissentschaftlich anerkannte Pflegestandards, sowie eines umfassenden Dokumentationssystems wird eine ganzheitliche, patientenorientierte Pflege gewährleistet.
 
Dieses Programm ermöglicht die Sicherstellung einer hohen Qualität und verbesserter Abläufe bezüglich der medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Versorgung unserer Rehabilitanden.
 
Zudem gewährleistet es die Planung und Durchführung optimaler Arbeitsabläufe auch in den Bereichen Verwaltung, Hauswirtschaft, Küche und Technik.
  
Schwachstellen werden so schnell erkannt und können umgehend behoben werden.
 
Zur Sicherung einer möglichst umfassenden Qualität findet in unserem Hause zudem das „Cura-Med Modell für integriertes Qualitätsmanagement“ Anwendung.
 
Besonderen Wert legen wir auf das freundliche Verhalten unserer Mitarbeiter und die betont familiäre Atmosphäre in unserer Einrichtung.
 
Als Angehörige unserer schwerkranken Rehabilitanden sollen Sie sich trotz oder wegen der vielen Ängste und Sorgen um die Ihnen nahe stehenden Menschen bei uns gut aufgehoben fühlen.
 
Dies ist uns schon gut gelungen, wie Umfragen zeigen.
 
Auch der persönliche Kontakt zu den Angehörigen ist uns wichtig.
 
Einerseits helfen uns die Gespräche, Probleme zu erkennen, andererseits haben Angehörigen die Möglichkeit zu einem Gedankenaustausch.
 
Die bestmögliche Versorgung unserer Rehabilitanden liegt uns sehr am Herzen.
  

  

Qualität in unserem Hause wird erreicht durch:

 
  • Personalauswahl 
  • Qualitätsschulung
    • Mitarbeiterschulung in der speziellen Pflege neurologischer Rehabilitanden in Themenbereichen aus Intensivmedizin und Rehabilitation
  • Referenten (examiniertes Pflegepersonal, Fachärzte, Therapeuten)
  • Weiterbildung in der Ablauforganisation (Mitteleinsatz  und Verwendung)
  • spezielle Fortbildungsveranstaltungen für Führungspersonen (Führungsverantwortung, Delegation, Qualitätskontrollen, Qualitätstests und interdisziplinäre Weiterbildung)
  • Durchführungs- und Erfolgskontrollen (Qualitätsmanagement)  
  • Kreativmanagement, als Anreiz-System zur Förderung der Identifikation und des Engagements jedes einzelnen Mitarbeiters 
  • Öffentlichkeitsarbeit z. B. Unterstützung von Selbsthilfegruppen und ständiger Dialog mit führenden Kommunalpolitikern und Trägern vor Ort
  • Die Medizin. Wir legen großen Wert auf eine qualitativ, hochwertige und fortschrittliche Medizin und ganzheitliche, qualifizierte Pflege. Die Genesung der uns anvertrauten Rehabilitanden möchten wir bestmöglich fördern, damit sie nach erfolgreicher Rehabilitation in den Kreis ihrer Familien zurückkehren können
 
 
© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha