Allgemeines Phasenkonzept

Für was stehen die Phasen?

Rehabilitation ist auf die Beseitigung oder Verringerung der Behinderung gerichtet und nicht auf die Beseitigung der Krankheit. Mit dieser Aussage sind die Aufgaben und Ziele der Rehabilitation nachvollziehbar abgesteckt. Die Ziele sind bei jedem Rehabilitanden unterschiedlich und jeweils individuell.

Das Phasenmodell nach BAR unterscheidet die verschiedenen Rehabilitationsphasen. Es berücksichtigt den Schweregrad des Krankheitsbildes, den Grad der Behinderung und den damit noch verbundenen medizinischen, pflegerischen, und rehabilitativen Aufwand.

Phase A      -      Akutbehandlung (Intensivstation)
Phase B      -      Frührehabilitation (Schwerpunkt Weaning in der Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH)
Phase C      -      Weiterführende Rehabilitation
Phase E      -      Nachsorge und berufliche Rehabilitation
Phase F      -      Aktivierende Langzeitbehandlungspflege und Rehabilitation, ambulant oder stationär

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha