Weaning

Weaning

 
Als Weaning (englisch „to wean“ – abstillen) bzw. Beatmungsentwöhnung wird die Phase der sukzessive Entwöhnung eines beatmeten Patienten vom Beatmungsgerät bezeichnet, somit einer maschinellen Atemunterstützung, die zumeist im Rahmen der Intensivmedizin auf einer Intensivstation stattfindet.

Dabei finden zu jeder Zeit die aktuellen menschlichen wie medizinischen Bedürfnisse sowie die individuellen Ressourcen des jeweiligen Rehabilitanden Berücksichtigung.

Unser Zentrum für neurologische Langzeitrehabilitation und Reha-Klinik für Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz hat sich auf die Entwöhnung von der maschinellen Beatmung spezialisiert.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha