Das therapeutische Team

Entscheidend für den therapeutischen Erfolg ist die Arbeit im Team unter ärztlicher Leitung. Alle an der Rehabilitandenversorgung integrierten Berufsgruppen treffen sich regelmässig, um jeden Rehabilitanden aus der jeweils fachspezifischen Perspektive zu beurteilen und in Abstimmung im interdisziplinären Team neue individuelle Behandlungziele festzulegen.

Durch diese Vorgehensweise wird ein auf den Rehabilitanden individuell zugeschnittenes Therapieregime festgelegt, ohne den Erkrankten zu überlasten. Es wird eine Flexibilität gewährleistet, die es ermöglicht, rasch auf Statusänderungen jeder Art zu reagieren.

Prognostische Fragen (evtl. mit Auswirkung auf die Therapiefrequenz) werden wegen ihrer Wichtigkeit in Einzelteamsitzungen, in denen nur der betroffene Rehabilitand behandelt wird,  besprochen.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha