Rehabilitative Therapie

Zu den intensiven Rehabilitationsmaßnahmen zählen in unserer Einrichtung
  • Ergotherapie
  • Krankengymnastik
  • Logopädie
  • Aktivierende Pflege

Vor allem die Sicherung und Wiederherstellung des orofacialen Bereiches kommt neben der Behandlung von Wahrnehmungsstörungen und Störungen der funktionellen (Fein-)Motorik in der Regel in der Behandlungsphase im Krankenhaus zu kurz, während sie bei uns mit allen anderen Maßnahmen einen wichtigen Part einnimmt.

Medizinische Behandlung in dem genannten Umfang und Rehabilitation können frühzeitig in Kombination durchgeführt werden. Dabei ist in unserer Einrichtung nicht der gesamte klinisch-diagnostische Apparat eines Akutkrankenhauses erforderlich; wir konzentrieren uns in Diagnostik und Therapie auf die für den Rehabilitanden wesentlichen Schwerpunkte.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha