Konzeption

Auch wenn die rehabilitative Therapie grundsätzlich im Vordergrund steht, gelten für die weitere  Behandlung die gleichen Grundsätze wie im Akutkrankenhaus.

Technologisch-organisatorisch gesehen, sollen Rehabilitanden in noch intensivmedizinisch behandlungsbedürftigem Zustand oder kritischer Krankheit zu einem Status geführt werden, der sie nach Überwindung dieser Situation zu einem Gewinn an Gesundheit und Lebensqualität führt.

Darin eingeschlossen ist naturgemäß auch die Beherrschung von Notfallsituationen mit allen sich ergebenden therapeutischen Konsequenzen.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha