Tai Chi Chuan / Qi Gong

 Pflege der Lebensenergie
 
 
  • Chi oder Qi ist die Lebensenergie und schöpferische Kraft.
  • Chi bedeutet u.a. Luft, Atem oder Wind.
  • Chi ist die Luft, die wir atmen, die Atmosphäre um uns herum und die Nahrung, die wir zu uns nehmen
  • Chi – ist aber auch das Gefühl und die Empfindung, die uns berührt, anrührt
  • Chi, das ist die Kraft des Universums, das ist universelle Energie
  • Tai Chi Chuan/ Qi Gong ist eine jahrtausendealte Bewegungslehre zur Gesunderhaltung oder –werdung von  Körper, Seele und Geist…
 
Wirkung
 
  • Kräftigung einzelner Muskelpartien
  • Verbesserung der Beweglichkeit im Schulterbereich
  • Verbesserung der Koordination
  • Vertiefung der Atmung
  • Entspannung
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Förderung der Wahrnehmung
  • Neue Wege gehen – mehr Vitalität und Lebensfreude
  • sich neue Ziele setzen
  • zum Mittelpunkt zurückfinden
  • mit kleinen Schritten dem Ziel entgegen gehen!
 

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha