Aktion – Rekreation (Heilerziehung)

Beate Ulrich-Löw
 
 
 
Aktion: Freizeit aktiv mitgestalten und sinnvoll nutzen
 
Rekreation: Erholung, Regeneration
 
 
 
Als Rekreation wird der Vorgang bezeichnet, wenn sich ein biologischer Organismus nach einer anstrengenden Tätigkeit, nach körperlicher und geistiger Erschöpfung, aber auch Verletzungen oder Krankheiten, durch eine Ruhephase wieder regeneriert und Kräfte sammelt.
 
Bei Menschen muss zwischen aktiver und passiver Erholung unterschieden werden.
 
Die passive Erholung erfolgt z.B. im Schlaf.
 
Der aktiven Erholung dienen Freizeitaktivitäten oder Hobbys.
 
 
Der Aktions- und Rekreationsbereich beinhaltet:
 
  • sozialpädagogische Arbeit
  • naturpädagogische Arbeit
  • kreatives Gestalten
  • musikalische Arbeit
  • Pflege der Lebensernergie durch Tai Chi Chuan/ Qi Gong
  • Feste und Veranstaltungen
  • Angehörigenbetreuung und –integration
 

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha