Konsile

 
 
 
Eine fachärztliche konsiliarische Behandlung wird über niedergelassene Facharztkollegen oder Kliniken erreicht: 
 
 
  • neurologische Diagnostik und Therapie (Auswertung der in unserer Einrichtung durchgeführten EEGs, klinischen Verlaufsbeobachtung, medikamentösen Therapie)
  • HNO-ärztliche Untersuchung und Verlaufsbeobachtung (Tracheotomie, Logopädie-Indikation)
  • begleitende allgemein-medizinische Therapie
  • gastroenterologische Mitbehandlung (Endoskopie, PEG)
  • chirurgisch-konsiliarische Therapie in den umliegenden Kliniken
  • radiologische Diagnostik in umliegenden Praxen und Kliniken
  • primäre radiolog. Diagnostik (Rö-Thorax, einfache Rö-Übersichten) ist in der Einrichtung durchführbar
  • nephrologische Mitbehandlung einschließlich Dialyse durch eine nieder-gelassene Praxis in unserer Einrichtung
 

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

© 2014 by Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH Reha-Klinik: Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha